Grosser Final-Samstag an der Churer Ringstrasse

Auch im Corona-verseuchten Sportjahr 2020 kommen American-Football-Fans in Chur mehr als nur auf ihre Kosten: Am Samstag, 24 Oktober, finden im altehrwürdigen Stadion an der Ringstrasse gleich beide Tackle-Football-Finalspiele in der Schweizer Nachwuchs-Football-Meisterschaft statt. Ein Highlight für jeden Bündner Football-Fan!

Was für eine Football-Saison für die Organisation der Calanda Broncos: Nachdem die NLA-Equipe Anfang Oktober nach einer ungeschlagenen Saison im Fall Cup-Endspiel in Winterthur mit 21:6 siegte und damit den 11. nationalen Titel der Klubgeschichte gewann, kommen die Bündner Football-Fans nun auch noch zu einem Final-Doubleheader an der Churer Ringstrasse. Gleich beide einheimischen Vollkontakt-Junioren-Teams stehen dabei nach einer harten und immer noch ungeschlagenen Herbstsaison im Schweizer Final.
Den Beginn des grossen «Saturday Doubleheaders» machen am Samstag um 13 Uhr die besten Schweizer U16-Football-Teams: Die ungeschlagenen Calanda Broncos empfangen dabei die Zürich Renegades, die letzten Sonntag nach einem grossen Spiel etwas überraschend auswärts die Geneva Seahawks, bis dahin noch ungeschlagener Sieger der Westgruppe, mit 40:34 aus den Playoffs eliminierten. Die Bündner ihrerseits setzten sich zuhause gegen die Thun Tigers problemlos mit 52:14 durch. Angesichts der offensiven Feuerkraft beider Teams und der beiden engen Direktbegegnungen in der Regular Season, die die Broncos mit 50:33 und 34:16 für sich entschieden haben, wird von vielen ein spannendes Spiel um die U16-Meisterschaft erwartet.
Nach dem U16-Finale kreuzen die ältesten Nachwuchs-Footballer im Schweizer U19-Junior Bowl die Klingen: Dabei kommt es um 16 Uhr zu einem wahren Traumfinale, dem Duell der beiden ungeschlagenen Qualifikationssieger der Ost-, bzw. der Westgruppe: Die Calanda Broncos, die im Halbfinal den Westgruppen-Zweiten Bienna Jets nach hartem Kampf mit 22:0 niederrangen, empfangen dabei die Thun Tigers, die in ihrem Halbfinal die Alterskollegen der Zürich Renegades mit 28:17 besiegten. Das Endspiel ist auch das Duell der besten Offensive der Saison gegen die beste Verteidigung der Schweiz: Derweil Thun in sieben Spielen inkl. Playoffs nicht weniger als 292 Punkte erzielt hat (bei 104 Gegenpunkten), mussten die Broncos in ebenfalls sieben Spielen nur gerade 51 Gegenpunkte einkassieren (die Broncos selbst scorten 148 Punkte). Offense oder Defense? Man darf gespannt sein, wer das U19-Final-Duell 2020 für sich entscheiden wird.

U16

U16 Swiss Junior Bowl, Stadion Ringstrasse Chur, 24. Oktober 2020, 13 Uhr. Tickets und Corona-Bestimmungen unter Eventfrog.

U19

U19 Swiss Junior Bowl, Stadion Ringstrasse Chur, 24. Oktober 2020, 16 Uhr. Tickets und Corona-Bestimmungen unter Eventfrog.

Copyright ©2021 Calanda Broncos
Alle Rechte vorbehalten.

Developed and designed with & coffee by nx-designs.